Category Archives: Rezension / Bewertung

Rezension / Bewertung

Objektbericht zu RenoScreed EnergieSpar & SanierEstrich

Adresse des Objekts:
Hans-Grässel-Weg, München
1.027 m² Estrichfläche

Umsetzung am Objekt
RenoScreed® wurde am gegenständlichen Objekt als schwimmender Estrich mit einer Nenndicke von 35 mm (Minimaldicke 30 mm) eingebaut, sowie als Heizestrich mit einer Nenndicke von 50 mm (Minimaldicke 45 mm). Die Belegreife wurde im unbeheizten Bereich innerhalb von sieben Tagen erreicht, bei den Heizestrichen innerhalb von 14 Tagen, wobei in diesem Zeitraum der Aufheizprozess bereits enthalten ist. Die Belegreife wurde per CM-Messung nachgewiesen, die ohne Abzüge nach den Regeln des BEB’s erfolgte. Vom Frischmörtel wurden Prismen gezogen und im Labor der Fa. Glass AG geprüft. Die Biegezugfestigkeit erreichte im Mittel 8,1 N/mmm2. Der Bodenleger war mit der angetroffenen Estrichoberfläche sehr zufrieden. Es entstanden weder Sinterschichten noch Absandungen an der Estrichoberfläche. Die minimalen Estrichverformungen in Randbereichen waren unproblematisch und lagen bei < 2mm. Die Bodenbeläge (Parkett, Fliesen, Teppichböden) konnten, wie vorgesehen, nach dem Reinigungsschliff mit Hilfe eines wasserbasierten Grundierungs- und Klebstoffsystems platziert werden. Es kam weder im Vorfeld noch nach der Bodenbelagsverlegung zu Beanstandungen am Estrich oder am Bodenbelag.

RenoScreed EnergieSpar & SanierEstrich wurde im Rahmen einer Dissertation von Dr. Alexander Unger entwickelt. Für das Produkt wurde ein Schutzrecht beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.